Wirkung – Vorteile

Die Kraft die aus der Kälte kommt

Prof. Dr.sc. med. Winfried Papenfuß: „die Ganzkörperkältetherapie ist nicht nur eine sehr wirksame Therapie, sie ist auch angenehm erfrischend, gemütsaufhellend, wirkt leistungssteigernd und stärkt das Selbstvertrauen. […] Mit dem Erkenntniszuwachs zu den Wirkungsprinzipien der Ganzköperkältetherapie hat sich auch ihr Anwendungsspektrum zunehmend erweitert.“ Die Ganzkörperkältetherapie ist anwendbar bei Rheuma, Arthrose, Arthritis, Wirbelsäulensyndrom, Gelenkerkrankungen, Fibromyalgie, Multiple Sklerose, Migräne, Neurodermitis, Schuppenflechte, Schlafstörungen, Depressionen, Allergien, Libido, Störungen des zentralen Aktivitätsniveaus, Muskelgeneration, Fettverbrennung, Hautstraffung, Cellulite, Entgiftung und Vielem mehr.

Traumatologie:

Muskelverletzungen, Schläge, Drehungen, Tendinitis, usw.

Rheumatologie:

Chronisch entzündlicher Rheumatismus (u.a. mit Schmerzen und Versteifung der Gelenke), Muskelschmerzen, Arthritis, komplexe regionale Schmerzsyndrome, Fibromyalgie

Neurologie:

Multiple Sklerose, depressive Syndrome, Schlafstörungen, Migräne und Kopfschmerzen

Dermatologie:

(Atopische) Ekzeme, Schuppenflechte, Bindegewebsverhärtung der Haut

Wohlbefinden:

Vermindert Schlafstörungen, reduziert Angst und Stress, verbessert die Vitalität

Schönheit:

Strafft die Haut, reduziert Orangenhaut, verbrennt schneller Fett, Anti-Aging-Effekt

Körpergewicht:

Erhöhter Kalorienverbrauch und schnellere Fettverbrennung

Stoffwechsel:

Regeneration und Reset des Stoffwechsels (gerade bei „Diäterprobten“ und vom Jo-Jo-Effekt geplagten Personen)

Silhouette:

Reduzierung des Körperumfangs

Stoffwechsel:

Hilft Athleten Ihre Leistung zu verbessern

Vorbereitung:

Steigerung der Energie vor Anstrengungen, verbessert die Gelenkfunktion

Erholung:

Muskelerholung wird beschleunigt, reduziert nach dem Training Schmerzen, hat eine antiödematöse Wirkung
(Prellungen, Hämatome)

Traumatologie:

Schmerzlindernde und antientzündliche Wirkung

Hochreiner Stickstoff

Hochreiner Stickstoff ummantelt Sie bei einer Temperatur von -110 bis -150°. Eine eiskalte Dusche ist unangenehmer

In Heuem steht Ihnen die bestentwickelste, modernste und sicherste Kältekammer zur Verfügung. Betreten Sie die 1-Personen-Kältekammer bei -110 °C bis – 150°C für 1 bis 3 Minuten und erfahren Sie körperliche Erholung und Vitalität mit sofortigen Effekten.

Was erwartet Sie in der Cryocab

CRYOCAB®: DIE NUMMER EINS

Erleben Sie in die Kraft, die aus der Kälte kommt in der CRYOCAB®, der 1-Personen-Kältekammer. Schmerzen lindern, regenerieren und wohlfühlen sind Programm. Viele Begriffe wie Eissauna, Eistonne, Eiskabine, Kältekammer, Kryosauna oder Kältesauna werden oftmals als Synonym benutzt. Die CRYOCAB® ist als die wohl sicherste und modernste Kryosauna auf dem Markt bekannt. Mit innovativer Steuerung und zahlreichen Sensoren garantiert CRYOCAB® absolute Sicherheit. Diese Kryosauna wird ausschließlich aus bewährten, zuverlässigen und hochwertigen Komponenten aus Aluminium und Edelstahl nach hohen westeuropäischen Standards und mit hochwertigen Bauteilen (Siemens, Schneider, Westfalen) hergestellt und betrieben. CRYOCAB® in dritter Generation ist die wohl bestentwickeltste Kryosauna der Welt. Wie schon bei SalSana stimmen die angenehm eingerichteten Räumlichkeiten Sie darauf ein, diese gesundheitliche Anwendung optimal zu genießen. Betreten Sie die 1-Personen-Kältekammer bei -110 °C bis – 150°C für 1 bis 3 Minuten und erfahren Sie körperliche Erholung und Vitalität mit sofortigen Effekten.

Im Sportbereich zählt man u. a. Paris St.Germain und Juventus Turin zu den Nutzern.

Technisch wird die Temperatur in der Kältekammer durch die Umwandlung von flüssigem in gasförmigen Stickstoff gewonnen. Dabei entsteht eine extrem trockene und reine Kälte, die zur Behandlung besonders gut geeignet ist.

 

Die patentierte Absagung garantiert Ihnen eine angenehme Sitzung in der Kältesaune bei freiem Kopf.

Wir passen die Kabine auf Ihre Größe mittels patentiertem Slidersystem an.