Infos & Tipps

Information

Wir atmen jede Minute viele Male ein und aus; es ist lebenswichtig. Unsere Lunge, aufgebaut wie ein Baum, verrichtet diese Aufgabe stillschweigend. Die kleinsten Verästelungen (Bronchioli) enden in den Lungenbläschen (Alveolen), dort findet der Sauerstoffaustausch statt und von dort werden Abfallprodukte wieder ausgeatmet. Der Sauerstoff wandert mit den roten Blutkörperchen in alle Regionen des Körpers. Es ist sehr wichtig, dass die Atemluft ungehindert bis in die Alveolen strömen kann.

Zirka 300 Millionen Lungenbläschen, ausgebreitet auf einer Fläche von zirka 100 m², übernehmen diese wertvolle Arbeit.  Nicht alles, was eingeatmet wird, wird auch wieder ausgeatmet. Viele schädliche Substanzen bleiben an der Schleimhaut der Bronchien kleben.

Die Schleimhaut besteht aus: Zellen, die Schleim produzieren, Abwehrzellen, die „kleben“ gebliebene Stoffe zerstören oder einkapseln und den Flimmerhärchen, die den Schleim Richtung Ausgang (Luftröhre) treiben. Durch Räuspern und Husten helfen wir bei dieser Herausbeförderung. Manche Fremdkörper (Bakterien, Viren, …) sind problematisch.

Gelingt es den Abwehrzellen nicht, dagegen anzukämpfen, breitet sie sich aus. Entzündungen und Atemwegsverengung sind die ersten Folgen. Ein Körper, der zu wenig Sauerstoff erhält, Störungen der oberen Atemwege, schwerwiegende Atemwegserkrankungen (Bronchitis, Asthma, COPD, …) bedürfen einer Behandlung. Die Trocken-Salz-Inhalation ist eine bewährte, naturheilkundliche und komplementäre Alternativmethode den Atemwegen  zu helfen, ihre Aufgaben wieder besser erfüllen zu können.

Die SalSana-Himalaya-Salze (verarbeitet in der Grotte oder im Shop) kommen aus Pakistan und werden nachweislich laut unserm Lieferanten nach ISO und HACCP zertifiziert abgebaut und verarbeitet. Beste Qualität OHNE Kinderarbeit. Das Zerifikat liegt vor.

SalSana stellt den Nutzern den Raum mit idealen klimatischen Voraussetzungen zur Verfügung. Den Microsalt-Lehrgang mit dem Umgang der Apparaturen und dem nötigen Fachwissen wurde mit Erfolg bestanden. Seminare und die Vertiefung des Fachwissens über Salz und der Anwendung stehen laufend auf dem Programm.

Wann? Wie? Wo?

Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag:
14:00 – 21:00

Da unsere Liegeplätze limitiert sind, bitten wir immer um vorherige Terminvereinbarung. Es werden auch Kindersitzungen abgehalten. Termine sind auch kurzfristig je nach Verfügbarkeit buchbar.

Am Wochenende:
Nur auf Anfrage

Dienstag:
Ruhetag

Tipp: Wenn Sie 5 Minuten vor der Sitzung eintreffen sind Sie zeitig. Kommen sie nicht zu spät, die laufende Sitzung kann nicht für „Nachzügler“ unterbrochen werden.

1er SalSana-Karte > 17€


10er Karte > 12% Rabatt


20er Karte > 18% Rabatt


50er Karte > 30% Rabatt


Kindertarif entsprechend dem Alter


SalSana Salzgrotte Exklusiv (5-7 Personen) > 70€


Achten Sie im Laufe des Jahres auf unsere Sonderaktionen

Sie betreten den Raum mit Schutzschuhen, auf Ihren Strümpfen oder mitgebrachten Hausschuhen. Sie nehmen Platz auf einer bequemen Schwebeliege, nachdem Sie sich ihre Liegeposition wunschgemäß eingestellt haben. Bei speziellen programmierten Lichteffekten verweilen Sie bei angemessener Musik 48 Minuten in kontrolliertem Trockensalznebel.

SalSana
Inh. Christiane ANDRES-ZEIMERS

Heuem 6a – B-4780 St.Vith
Tel.: 0032 (0)80 226 093
Email: info@salsana.be

Da unsere Liegeplätze limitiert sind, bitten wir um vorherige Terminvereinbarung.

Tipps

Sie wollen SalSana ganz für sich?
Sie können SalSana-Sitzungen ganz exklusiv reservieren. Teilen Sie diesen Wohlfühlmoment mit Ihrer Familie, Ihren Freunden oder anderen SalSana-Gleichgesinnten als Start, Höhepunkt oder Abschluss eines schönen Tages.

Reservierungen unter
Tel.: 0032 (0)80 226 093

Sie können in normaler Kleidung die SalSana-Grotte bei angenehm hoher Zimmertemperatur (24-26 °C) besuchen. Sie betreten die Grotte ohne Schuhe oder mit Schutzschuhe.

Da unsere Liegeplätze limitiert sind, bitten wir um vorherige Terminvereinbarung

Kommen Sie zeitig zur Sitzung. 5 Minuten vor Sitzungsbeginn ist ideal. Die Sitzungen fangen pünktlich an und die laufende Sitzung wird nicht für Nachzügler unterbrochen.